„People don´t buy what you do. They buy why you do it.“
Simon Sinek, TED-Talk

Wenn Sie nach Anregungen suchen, sich erfolgreich im Markt von anderen zu unterscheiden, kann Ihnen Storytelling dabei helfen. Menschen lieben spannende Geschichten. Und wenn Sie Ihre (Marken)-Botschaft in eine Geschichte verpacken, können Sie sich kreativer vom Wettbewerb absetzen. Und gute Geschichten bleiben leichter haften und werden gern weitererzählt.

Sie lernen in dieser Serie 4 Storytypen kennen, die Ihnen genau dabei helfen.

Ihre Herkunftstory

ist eine persönliche Geschichte darüber, warum Sie tun, was Sie tun. Kunden, Mitarbeiter und Gesprächspartner verstehen, was Sie antreibt und motiviert. Sie vertrauen Ihnen leichter, weil sie sich selbst in der Geschichte wiederfinden.

Ein Praxisbeispiel in 4 einfachen Schritten:

  • Situation (wer, was, wann, wo)
    Der peinlichste Tag meines beruflichen Lebens begann mit einem heißen Cappuccino und einem knackigen Croissant. Es ist Dienstag, 30. März 2004 und ich halte meinen ersten großen Vortrag. Die Sonne scheint hell in den Meetingraum der Media Docks in Lübeck. Wenn Sie dabei gewesen wären, hätten Sie 30 gestandene Unternehmer sowie Reporter der örtlichen Zeitungen gesehen, die erwartungsvoll vor mir sitzen. Der Moderator kündigt mich an und dann passiert es….
  • Problem oder Konflikt
    Ich stehe auf und meine Beine beginnen zu zittern. Meine Stimme fängt an zu beben. Dann quäle ich mich von Folie zu Folie und verhuste den gesamten Vortrag. Können Sie sich vorstellen, wie peinlich mir das war? Vielleicht kennen Sie solche Momente.
  • Lösung des Problems
    Das wird Dir nie wieder passieren habe ich mir damals vorgenommen. Und ich möchte auch, dass Ihnen so etwas nie passiert. Deshalb habe ich begonnen, mich intensiv mit Storytelling zu beschäftigen. Ich habe weltweit die besten Trainer besucht und jedes Buch zum Thema verschlungen. Würden Sie sich im Variete auf die Bühne stellen? Genau das habe ich getan. Dabei habe ich eine einfache Schritt-für-Schritt-Methode entdeckt, mit der JEDER gute Business-Stories erzählen kann.
  • Ergebnis oder Mitnahmebotschaft
    Die Essenz gebe ich heute in meinen Workshops weiter, damit Sie sich erfolgreich im Markt von anderen unterscheiden, Ihre Botschaft verständlich erklären und Ihre Ideen leichter verkaufen.

Die Kernbotschaft, die Sie damit vermitteln:

Wenn Sie so intensiv an sich arbeiten, bringen Sie die gleiche Energie auch für Ihre Kunden auf. Sie werfen nicht gleich die Flinte ins Korn, sondern finden auch unter Druck noch Lösungen. Über Motivation und gute Arbeit brauchen Sie jetzt nicht mehr zu sprechen.

Sie können Ihre Herkunfststory als Elevatorpitch nutzen oder als Antwort auf die Frage warum sollen wir uns für Sie entscheiden. Sie eignet sich zum Aufbau von Vertrauen im Kundengespräch. Wenn das bei Innocent, Dropbox oder Apple funktioniert, dann auch bei Ihnen.

Jetzt sind Sie dran

Wie wäre es, wenn Sie noch heute beginnen, Ihre Story zu schreiben? Nehmen Sie sich Zettel und Stift und schreiben Sie 7 Minuten einfach drauf los. Warum tun Sie, was Sie tun?